Nach dem großen Erfolg der letzten Jahre veranstalten wir  heuer wieder das FC Praterkids Ostercamp auf der Spenadlwiese

Termin: 6. bis 10. April 2020

Das Angebot umfasst wie bei den Sommercamps:

  • Fußballtraining von 9.30 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr mit 2 Stunden betreuter Mittagspause
  • Für Burschen und Mädchen von 5 bis 15 Jahren in alle Spielstärken, vom Anfänger bis zum Ligaspieler
  • Betreuung bei Bedarf von 8.15 bis 17 Uhr
  • 205 Euro pro Woche inkl. Mittagessen, Getränken und Betreuung; Geschwister- und Mehrbucherrabatt
  • Einteilung in homogene Kleingruppen nach Alter, Spielstärke und Freundschaften
  • Abschlussturniere am Donnerstag Nachmittags und Freitag; alle Teilnehmer erhalten eine Medaille und ein T-Shirt

Bitte einen eigenen Fußball mitnehmen und diesen entsprechend kennzeichnen (z.B. Namen drauf schreiben). Burschen und Mädchen im Alter von 5 bis 15 Jahren sind willkommen.

Wir ersuchen Euch, den Campbeitrag von 205 Euro bis spätestens 1 Woche vor Beginn des Camps auf das FC Praterkids Vereinskonto, IBAN: AT78 1200 0501 4612 0294 zu überweisen.
Wir nehmen Eure Anmeldung gerne jederzeit unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen. Bei Fragen erreicht Ihr Mag. Dieter Frenzel auch unter 0699/10979997.
Das gesamte Betreuerteam freut sich auf ein schönes und lustiges Ostercamp.

Die Mission

FC Praterkids United. Mehr als nur Fußball für Buben und Mädchen

FC Praterkids United wurde 2001 als Fußballgruppe von sportbegeisterten Eltern gegründet.
Unsere Mission ist simpel: Spaß und Freude für Mädchen und Burschen, die gerne Fußball spielen und noch etwas dazulernen möchten; ganz ohne Leistungsdruck.
Professionelles Fußballtraining mit viel Spaß im grünen Prater, mit Trainern, die ihre Leidenschaft für Fußball und ihr Können weitergeben möchten.

FC Praterkids United bietet das Training allen Kindern unabhängig von ihrem fußballerischem Können an. Regelmäßig nehmen die Kinder an Freundschaftsspielen und Turnieren teil. Zusätzlich stellen wir auch Meisterschaftsmannschaften.